Wer ist online
Wir haben 70 Gäste online
Umfragen
Welcher Bereich interessiert Euch am meisten?
 
Anmeldung



Besucher

Heute:47
akt. Monat364
akt. Jahr6180
Total:120697
Länder
Top 10:
Unknown flag 40%Unknown
Germany flag 25%Germany
United States flag 7%United States
Ukraine flag 4%Ukraine
Russian Federation flag 4%Russian Federation
Sweden flag 3%Sweden
Poland flag 3%Poland
Austria flag 1%Austria
United Kingdom flag 1%United Kingdom
Greece flag 1%Greece
120822 Besucher aus 152 Länder
Start Musik-Tipps

Musik-Tipps

In dem Bereich Musik-Tipps möchten wir Euch ab und zu herausragende Musiker und Gruppen vorstellen, die der eine oder andere noch nicht kennt. Wenn möglich zeigen wir ein paar Beispiele von Youtube, amazon oder itunes.

Stacey Kent (Vocal Jazz)

Stacey Kent *27. März 1968 in South Orange, New Jersey ist eine anglo-amerikanische Jazz-Sängerin und wird von vielen als eines der besten Jazz-Vokal-Talente ihrer Generation bezeichnet. Ihre Musik geht ein wenig in die Richtung einer Diana Krall. Gefühlvolle, leise, jazzige Töne gepaart mit hochkarätigen Instrumentalisten.

Ihre erste CD "Close Your Eyes" wurde im Jahr 1997 veröffentlicht. Seitdem veröffentlichte sie weitere Alben. 2001 wurde sie mit dem British Jazz Award und 2002 mit dem BBC Jazz Award als bester Sänger ausgezeichnet. The Lyric wurde 2006 das Album des Jahres der BBC Jazz Awards. Das Album Breakfast on the Morning Tram (2007) erreichte Goldstatus in Frankreich und Deutschland.

Stacey Kent ist mit dem Saxophonisten Jim Tomlinson verheiratet.

 

Diskografische Hinweise (Auswahl)

  • Close Your Eyes (1997)
  • The Tender Trap (1998)
  • Only Trust Your Heart (1999)
  • Let Yourself Go: Celebrating Fred Astaire (2000)
  • Dreamsville (2001)
  • Brazilian Sketches (2001)
  • In Love Again: The Music of Richard Rodgers (2002)
  • The Boy Next Door (2003)
  • The Lyric (2006)
  • Breakfast on the Morning Tram (2007)
  • The Collection II
  • Raconte-Moi. (2010)