Wer ist online
Wir haben 69 Gäste online
Umfragen
Welcher Bereich interessiert Euch am meisten?
 
Anmeldung



Besucher

Heute:33
akt. Monat408
akt. Jahr6224
Total:120741
Länder
Top 10:
Unknown flag 40%Unknown
Germany flag 25%Germany
United States flag 7%United States
Ukraine flag 4%Ukraine
Russian Federation flag 4%Russian Federation
Sweden flag 3%Sweden
Poland flag 3%Poland
Austria flag 1%Austria
United Kingdom flag 1%United Kingdom
Greece flag 1%Greece
120866 Besucher aus 152 Länder
Start Köln Ene Besuch im Zoo....

Ene Besuch im Zoo....

 

... oh, oh, oh, oh, nä wat is dat schön, nä, wat es dat schön.... das sang schon Willy Millowitsch vor vielen Jahren.

Der Kölner Zoo öffnete erstmals 1860 seine Pforten für Besucher - und feiert dieses Jahr Jubiläum: 150 Jahre...

 

 

 

 

Im laufe der Zeit hat sich viel getan. Ich erinnere mich noch, wie ich als kleines Kind durch den Zoo gegangen bin und na klar auf der alten Lokomotive auf dem Spielplatz gespielt habe. Den Spielplatz gibt es heute noch - doch der Zoo hat in den letzten Jahren viel getan, um die Lebensbedingungen für die Tiere zu verbessern. Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums wurde 1985 das Urwaldhaus für Menschenaffen eröffnet. In 2000 der REGENWALD, das neue Tropenhaus für südostasiatische Tiere und Pflanzen. Erstmals können Besucher Vögel, Reptilien und Flughunde in einer Erlebnishalle ohne Absperrung erleben. 2004 war ein großes Jahr - der Elefantenpark wurde geöffnet. Er bietet asiatischen Elefanten die weiträumigsten Auslaufmöglichkeiten nördlich der Alpen. Und 2006 bescherte dann Marlar, das erste Elefantenbaby im neuen Elefantenpark, dem Zoo Besucherrekorde. Auch dieses Jahr gibt es pünktlich zum 150jährigen Jubliäum etwas Neues: das Hippodrom - eine afrikanische Flusslandschaft mitten in Köln mit Flusspferden, Nilkrokodilen, Antilopen und anderen Bewohnern der Flussebenen Afrikas.

Im Zoo gibt es derzeit viele Jungtiere. Wir haben uns das an einem schönen Frühlingssamstag angesehen - und werden sicherlich bald wieder den Zoo besuchen. Jedes der Tiere hat etwas Besonderes für sich. Was beeindruckend war: bei den Elefanten war richtig etwas los, sie waren relativ laut. Und das Giraffenkind war sehr, sehr schmusig. Wer mehr Infos zum Zoo nachsehen möchte, schaut hier: Kölner Zoo

Und hier noch ein paar Eindrücke - vielleicht findet Ihr ja Gefallen daran und besucht den Zoo selbst mal wieder...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und demnächst gibt es noch mehr Bilder in der Galerie....