Wer ist online
Wir haben 60 Gäste online
Umfragen
Welcher Bereich interessiert Euch am meisten?
 
Anmeldung



Besucher

Heute:33
akt. Monat408
akt. Jahr6224
Total:120741
Länder
Top 10:
Unknown flag 40%Unknown
Germany flag 25%Germany
United States flag 7%United States
Ukraine flag 4%Ukraine
Russian Federation flag 4%Russian Federation
Sweden flag 3%Sweden
Poland flag 3%Poland
Austria flag 1%Austria
United Kingdom flag 1%United Kingdom
Greece flag 1%Greece
120866 Besucher aus 152 Länder
Start Reisen Florida Florida 2009 - New Port Richey

Florida 2009 - New Port Richey

Beitragsseiten
Florida 2009
Miami Beach
Fort Pierce und Orlando
Clearwater Beach + Tarpon Springs
New Port Richey
diverse Highlights
Naples
Alle Seiten

 

 

 

 

10.05.

Bevor wir zu Dirks Freunden fahren, schauen wir uns den eigentlichen Ortskern von New Port Richey an. Und was soll ich sagen.... Ein absolut schnuckeliger, kleiner Ort. So, wie man ihn sich vorstellt. Der erste Ort, der meinen Vorstellungen entspricht. Es ist Sonntag und es gibt einen Trödelmarkt, ist aufgebaut wie ein Turnierplatz bei Ritterspielen. Mit wirklich schönen, hochwertigen Sachen. Und die Leute sind so nett und freundlich - und alle, mit denen wir sprechen, fragen, wo wir herkommen - weil mein Akzent so 'cute' sei... Was meinen die bloß? Nur weil ich kein th-kann? So geht es mir noch häufig im Urlaub. Hinterher weiß ich auch wieso... hab' einen Film in O-Fassung gesehen. IQ mit Meg Ryan und Walter Matthau, wo er Albert Einstein spielt - und mit deutschem Akzent spricht. Hab' sehr geschmunzelt, weil es sich wirklich so was von absolut DEUTSCH anhört... Aber egal, Hauptsache man versteht mich. Für eine Bootstour auf dem Fluss haben wir p.P. $ 5,- bezahlt, umgerechnet keine € 4,-. Dafür würde man hier in Köln p.P. locker € 10,- nehmen.


Fazit: es gibt sie, die netten kleinen Orte. Und nicht nur Gewerbegebiete. Fange ernsthaft an, mich für die Häuserpreise zu interessieren...

Dirk's Freund Todd und seine Frau Sunny sind sehr, sehr nett - ich bin soooo froh, dass die Chemie zwischen uns und den beiden passt. Schließlich kannten sie mich nicht und ich die beiden nicht. Und wir hatten ja geplant, ein paar Tage dort verbringen. Ein schnuckeliges kleines Häuschen in einem dieser Wohnparks in Weeki Wachee. Am Anfang zwar etwas anstrengend für mich, nur noch Englisch zu hören und zu sprechen - aber auf einmal geht das alles ganz einfach. Und welch ein Erfolgserlebnis: ich verstehe Dinge auf Anhieb!