Start Reisen Italien Toskana Oktober 2013 - San Gimignano

Toskana Oktober 2013 - San Gimignano

Beitragsseiten
Toskana Oktober 2013
Ankunft Toskana
San Gimignano
Volterra
La Vialla
Volterra
Siena
Montepulciano
Castiglione di Pescharia
San Gimignano
Chianti
Luca
Abschied
Alle Seiten

Sonntag, 13.10.13

Heute wollen wir definitiv nicht so viel fahren. Nur nach San Gimignano. Wir bekommen einen der letzten Parkplätze, der Ort ist brechend voll. Unglaublich, was ist denn hier los? Wir genießen die Sonne. Sitzen wieder in 'unserem' Café und recherchieren, wo man diesen wirklich guten Wein kaufen kann. Nicht nur der Chianti ist gut sondern auch der Vernacchio, beide vom Weingut Vognoni. Das sollte doch zu finden sein...

In einer der Nebenstraßen von San Gimignano haben wir ein nettes Lokal entdeckt, das wir heute Abend ausprobieren: Il Mangiatoia. Nicht ganz günstig... Aber: es lohnt sich! Und wie... Nettes Ambiente gedämpfte Musik, das Essen selbst raffiniert, ohne überwürzt zu sein. Hier stimmt einfach alles. Unser Menü:

Crespelle gefüllt mit Champignons und Käse, mit einer Cremesauce und frischen Trüffeln

Rehragout, die Soße mit Vin Santo gemacht bzw.

Entrecote mit frittiertem Gemüse

Mascarponecreme mit Cantuccini, die in Vin Santo vorher eingeweicht wurden

Dazu ein unglaublich guter Rotwein sowie zum Abschluss ein Grappa Brunello

Hier stimmt einfach alles... Genuss pur, ein geradezu sinnliches Vergnügen. Und wir beschließen, dass dieses Lokal ein würdiger Abschluss eines schönen Urlaubs sein muss - und reservieren direkt einen Tisch für Mittwochabend.